Home
Vereinsgeschichte
Wasserwandern
Wasserski
Angeln
Organisation
Eventkalender
Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Tja die Angler sind ja ein eigentümliches Volk......

Erst machen sie immer so ein Geheimnis um die Angelei und wollen ihre Ruhe haben, aber wenn sie einmal im erzählen sind, hören Sie auch nicht mehr auf.
Der war soooooo… groß.

Aber glauben Sie uns, hier gibt es viel Fisch. Jeder Stipper wird hier seine wahre Freude haben, wenn er im Dammgraben angelt oder sich lieber eine ruhige Ecke sucht.

Bei unseren Hegefischen sollte man über 10 kg Weißfisch in 3h zur Waage bringen, wenn man mithalten will. Dem Karpfen und Schleie wird hier im warmen Frühjahr gerne nachgestellt. Und da wo es viel Weißfisch gibt, halten sich auch die Räuber auf. Hechte werden regelmäßig von unseren Sportfreunden mitgebracht. Der Barsch ist ein beliebter Beutefisch, besonders wenn es kühler wird. Und nicht nur der Fischer hat Wels im Netz, sondern es gelingt auch einigen Anglern stattliche Exemplare zu fangen.

Und wo ist da der Haken bei so viel Fisch?Na jedenfalls nicht im Zander und Aalmaul.

Für den einen ist es zu klar bei uns geworden und der andere wird durch den menschlichen Fortschritt und Bedürfnisse dauerhaft geschädigt.